5 natürliche Behandlungen gegen Pickel im Gesicht

Zur Verwendung dieser natürlichen Heilmittel zur Beseitigung von Akne / Pickel im Gesicht ist es auch wichtig um herauszufinden, woran es liegen kann.

Das Auftreten von Pickel im Gesicht, am Kinn oder auf der Stirn ist eines der vielen Schönheitsprobleme, die häufig während der Pubertät auftreten. Obwohl Akne in jedem Alter auftreten kann, sind junge Menschen aufgrund der plötzlichen hormonellen Veränderungen anfälliger.

Es entsteht, wenn sich Öl, abgestorbene Hautzellen und Verunreinigungen in den Poren ansammeln. Deswegen kann die Haut nicht richtig atmen und Entzündungen verursachen.

Es ist normalerweise nicht schmerzhaft, obwohl Akne manchmal infiziert werden und Komplikationen verursachen kann. Es verschwindet jedoch fast immer im Laufe der Zeit, ohne größere Probleme zu verursachen.

Dank einigen Behandlungen ist es außerdem möglich, die Haut gründlich zu reinigen und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

In diesem Artikel werden wir einige Hauptursachen sowie 5 wirksame natürliche Akne-Heilmittel nennen

Ursachen von Pickel im Gesicht

Das Auftreten von Pickeln kann viele Faktoren haben. Sie sind das Ergebnis von Verunreinigungen und Öl, die sich in kleinen Poren ansammeln, die über das Gesicht einer Person verteilt sind.

Sein Vorhandensein weist auf eine Veränderung der Talgdrüsen hin. Dies kann wiederum durch andere Faktoren oder durch bestimmte Umstände ausgelöst werden.

Hormonelle Veränderungen

Akne im Gesicht kann durch hormoneller Veränderungen entstehen. Zum Beispiel können Talgdrüsen durch die Pubertät, den Menstruationszyklus und die Wechseljahre überlastet werden.

Das Endergebnis ist eine Überproduktion von Öl durch die Talgdrüsen, die die Poren verstopfen. Dies führt dann zu Schwellungen und Pickeln.

Stress und Angst

Das Leben mit Angst und der Umgang mit Stresssituationen erschweren die zelluläre Sauerstoffversorgung. Dies verringert die Fähigkeit der Haut, sich selbst zu reinigen.

Ebenso entwickeln Personen mit dessen unregelmäßigen Gewichtszunahme und Gewichtsabnahme zu häufig Hautunreinheiten.

Schlechte Ernährung

Obwohl umstritten, wird angenommen, dass eine zucker- und fettreiche Ernährung auch zu Ausbrüchen und Mitessern führen kann.

Hautkontakt

Direkter Hautkontakt mit bestimmten Reizstoffen kann allergische Reaktionen hervorrufen, die zu Pickeln und Rötungen führen.

Schlechte Hygiene

Wenn Sie Ihr Gesicht nicht waschen oder nicht mit Make-up schlafen, können sich Rückstände auf Ihrer Haut ansammeln. Dies kann zur Gesichtsakne beitragen.

Natürliche Behandlungen Gegen Pickel im Gesicht

Die Kosmetikindustrie hat eine große Anzahl von Produkten entwickelt, um den Bedürfnissen von Menschen mit Gesichtsakne gerecht zu werden.

Es gibt jedoch auch natürliche Lösungen, die Sie mit einem ähnlichen Ergebnis anwenden können.

1. Grüner Ton

Sie können Pickel im Gesicht mit grünem Ton behandeln. Grüner Ton entgiftet die Haut und absorbiert überschüssiges Öl und abgestorbene Hautzellen, die die Poren verstopfen.

Verwenden Sie eine grüne Tonmaske

  • Befeuchten Sie ein wenig grünen Ton, bis sich eine Paste bildet.
  • Dann reiben Sie es auf Ihr Gesicht und lassen Sie es 20 Minuten lang darauf
  • Spülen Sie es dann mit warmem Wasser ab und massieren Sie die Haut sanft, um den Ton zu entfernen.
  • Verwenden Sie diese Maske zweimal pro Woche.

2. Grüner Tee

Dieser Tee ist reich an Antioxidantien und hat adstringierende Eigenschaften.

Verwenden Sie grünen Tee

  • Sprühen Sie etwas grünen Tee auf Ihr Gesicht und lassen Sie ihn 15 Minuten einwirken.
  • Dann mit einem feuchten Tuch reinigen oder mit kaltem Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie es mindestens 3 mal pro Woche.

3. Rosenwasser

Auch mit Rosenwasser können Sie Akne im Gesicht behandeln. Dieses Wasser ist ein natürliches Tonikum, das als adstringierendes und entzündungshemmendes Mittel wirkt. Es hilft, Rückstände zu entfernen, die zum Auftreten dieses Hautproblems beitragen.

Verwenden Sie Rosenwasser

  • Befeuchten Sie ein Wattepad mit Rosenwasser und massieren Sie es sanft auf die Haut.
  • Lassen Sie es eine Weile an und spülen Sie es dann ab. Verwenden Sie dies zweimal täglich.

4. Aloe Vera

Wenn die Akne auf Ihrem Gesicht entzündet ist, kann das Aloe Vera Pflanzengel helfen, sie zu behandeln. Es hat heilende, antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften.

Verwenden Sie Aloe Vera

  • Drücken Sie frisches Aloe Vera Gel aus und tragen Sie es auf die betroffenen Stellen auf.
  • Dann 30 Minuten ruhen lassen. Dann spülen Sie es ab.
  • Verwenden Sie dies jeden Tag, bis die Haut besser wird.

5. Honig

Behandlung  mit Honig gegen Pickel im Gesicht ist auch sehr wirksam. Die antibakteriellen Eigenschaften von Honig entfernen die Bakterien, die zu Gesichtsakne führen.

Seine Nährstoffe regenerieren das Gewebe und beugen Narben und Schäden vor.

Verwenden Sie Honig

  • Machen Sie eine Gesichtsmaske mit reinem Honig und achten Sie darauf, die Bereiche mit Pickeln zu bedecken.
  • Dann 30 Minuten ruhen lassen. Dann mit warmem Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie dies 3 mal pro Woche.

Denken Sie daran, dass Konsistenz für die Anwendung der von Ihnen gewählten natürlichen Behandlung unerlässlich ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Versuchen Sie schließlich, Ihre Haut sauber zu halten und vermeiden Sie zu viel Make-up, zumindest bis die Akne/Pickel auf Ihrem Gesicht verschwunden ist.

Leave a comment